Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation


Sie sind hier:

Home Lehre Hardwarepraktikum

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

Das Hardwarepraktikum (HaPra)

Das Hardwarepraktikum ist eine zentrale Einrichtung der Fakultät. Organisatorisch ist es dem Lehrstuhl Informatik 12 angegliedert.

Ziel dieses Praktikums ist es, die in der Veranstaltung "Rechnerstrukturen" erworbenen Kenntnisse über Ausführungsplattformen zu vertiefen und zu erweitern. Dazu werden an einem Bildschirmarbeitsplatz entsprechende Versuche mit Hilfe eines Simulators durchgeführt. Als Beispiel für konkrete Anwendungen dienen Versuche mit Lego-Robotern.

Voraussetzung für die Teilnahme ist die erfolgreiche Modulprüfung in Rechnerstrukturen. Nach erfolgreicher Praktikumsteilnahme erhalten Sie eine unbenotete Modulprüfungsbestätigung.


Hier eine kurze Zusammenfassung:

  • Das Hardwarepraktikum findet jedes Semester statt,
  • Zeit: dienstags, mittwochs, donnerstags, für Sie persönlich nur an einem (festen) Tag,
  • Ort: Otto-Hahn-Str. 16. Raum U12,
  • Anmeldung über ASSESS,
  • Anmeldeschluss: am Donnerstag der ersten Vorlesungswoche,
  • Beginn des Praktikums: in der zweiten Vorlesungswoche,
  • Testate fortlaufend, je nach Teilnehmerzahl mündliche oder schriftliche Abschlussprüfung am Ende der Vorlesungszeit.

Das HaPra im Wintersemester 2017/2018 beginnt am 17./18./19. Oktober 2017. Persönliches Erscheinen ist unbedingt erforderlich, sonst verfällt der Praktikumsplatz.

Bei Fragen bitte email an: karl-heinz.temme@tu-dortmund.de.