Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation


Bereichsnavigation

Hauptinhalt

Übungen zu Compiler für Eingebettete Systeme (SS 09)

Termine der Übungen

Die Übungen finden in Form von Blockübungen an folgenden Terminen statt:


  • Freitag, 15. Mai 2009
    12.30 - 16.00
  • Freitag, 26. Juni 2009
    12.30 - 16.00
  • Freitag, 17. Juli 2009
    12.30 - 16.00

Die Übungen finden in den Räumen E10 und E09 in der Otto-Hahn-Straße 16 statt.


Übungsblätter



Organisatorische Hinweise


  • Die Übungen sind praktischer Natur und werden daher an den Rechnern in den Räumen E10 und U09 des Gebäudes Otto-Hahn-Straße 16 abgehalten. Pro Rechner bearbeitet ein Zweier-Team von Studierenden gemeinsam das jeweils aktuelle Übungsblatt.

    Das Bearbeiten der Übungsblätter setzt C++-Kenntnisse voraus.

  • Pro Übungstermin ist ein Übungsblatt zu bearbeiten. Ein unbenoteter Schein, der die erfolgreiche Teilnahme an den Übungen zu "Compiler für Eingebettete Systeme" bestätigt, kann erhalten, wer mindestens 50 Prozent der auf allen Übungszetteln insgesamt erreichbaren Punkte erzielt hat. Pro Übungsblatt sind maximal 30 Punkte zu erreichen.

  • Melden Sie sich mit den bereitgestellten Zugangsdaten an Ihrem Rechner an. Loggen Sie sich von dort aus per SSH auf einer der folgenden LS12-Maschinen ein:

    ls12pc5.cs.tu-dortmund.de
    ls12pc7.cs.tu-dortmund.de
    ls12pc8.cs.tu-dortmund.de
    ls12pc9.cs.tu-dortmund.de


Kontakt

Dr. Heiko Falk
Lehrstuhl Informatik 12
Entwurfsautomatisierung für Eingebettete Systeme
Technische Universität Dortmund