Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation


Sie sind hier:

Home Lehre Hardwarepraktikum

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

Das Hardwarepraktikum (HaPra)

Das Hardwarepraktikum ist eine zentrale Einrichtung der Fakultät. Organisatorisch ist es dem Lehrstuhl Informatik 12 angegliedert.

Ziel dieses Praktikums ist es, die in der Veranstaltung "Rechnerstrukturen" erworbenen Kenntnisse über Ausführungsplattformen zu vertiefen und zu erweitern. Dazu werden an einem Bildschirmarbeitsplatz entsprechende Versuche mit Hilfe eines Simulators durchgeführt. Als Beispiel für konkrete Anwendungen dienen Versuche mit Lego-Robotern.

Voraussetzung für die Teilnahme am HaPra: Die bestandene Modulprüfung in Rechnerstrukturen.

    • Das Hardwarepraktikum findet jedes Semester statt.
    • Das Praktikum findet in 2er-Gruppen statt (wenn möglich vor Beginn Gruppen bilden). Wegen der aktuellen Situation werden wir bis auf Weiteres in 1er-Gruppen arbeiten.
    • Ort: Otto-Hahn-Str. 16, Raum U12
    • Anmeldezeitraum SoSe 2020: TBA
    • Beginn: Das Praktikum wird vorraussichtlich im September als Blockpraktikum abgeboten. Wir planen zwei Gruppen (vorraussichtlich im Zeitraum 07.09. - 18.09).
  • Zum 1. Termin das Skript Kapitel 1 durchlesen und mitbringen (als Papier oder PDF)
  • Schriftliche unbenotete Abschlussprüfung (siehe Aushang im Praktikum)
  • Das p ü n k t l i c h e Erscheinen zum jeweils ersten zugeteilten Termin ist unbedingt erforderlich, sonst verfällt der Praktikumsplatz.

Bei Fragen und Bewerbungen bitte Email an: hapra(at)cs.tu-dortmund.de